HomeArchive by category "Dessert" (Page 2)

Bratkartoffelauflauf mit Schnitzel

Bratkartoffelauflauf mit Schnitzel
Posted in : Dessert on by : Emilie

Zutaten 500 g Kartoffel(n)20 g Margarine1 Zwiebel(n)20 g Schinken, gewürfeltSalz und Pfeffer300 g Schweineschnitzel, dünn geschnitten20 g Fett (z.B. Butterschmalz)120 g Crème fraîche2 EL Milch60 g Gouda, gerieben2 EL Schnittlauch1 EL PetersiliePaprikapulver Zubereitung Den Ofen auf 225 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Pellkartoffeln kochen, abkühlen lassen und pellen (ich gieße ab, schrecke mit kaltem Wasser ab und
Read more

OMAS KOHLROULADEN

OMAS KOHLROULADEN
Posted in : Dessert on by : Emilie

Zutaten 1 Wirsing oder Weißkohl)500 g Hackfleisch, gemischt1 Zwiebel(n)1 Brötchen, altbacken1 Ei(er)100 g Speck, gewürfelt500 ml Brühe200 ml SahneSalz und Pfeffer1 EL Senf, evtl. mehrPaprikapulver, scharfMajoran Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden. Zubereitung Acht schöne Blätter
Read more

Kohlrabi Auflauf zum abnehmen

Kohlrabi Auflauf zum abnehmen
Posted in : Dessert on by : Emilie

Kohlrabi Auflauf zutaten 3 Kohlrabi schälen u in dünne Halbmonde schneiden u in etwas Gemüse Brühe gute 10 min weich kochen. Herausnehmen u abtropfen lassen. 400 g Rinderhack anbraten u mit Salz, Pfeffer u 1 TL Curry würzen. 100g Kräuterfrischkäse unterrühren. Auflaufform ganz leicht einfetten u die Hälfte der Kohlrabi Monde fächerartig einfüllen. Stecken Sie
Read more

Schweizer Filet oder Lendentopf

Schweizer Filet oder Lendentopf
Posted in : Dessert on by : Emilie

Zutaten 400 g Schweinefilet(s) oder Lende2 Dose/n Champignons2 Becher süße Sahne3 Schmelzkäse1 Zwiebel(n)40 g Käse (geriebener Emmentaler) Zubereitung Schweinefilet waschen und trocken tupfen. In etwas dickere Scheiben schneiden, würzen und kurz in einer beschichteten Pfanne mit wenig Öl, von beiden Seiten anbraten. Gehackte Zwiebel glasig dünsten, anschließend Sahne, Champignons und Schmelzkäse dazu geben, etwas nachwürzen,
Read more

Mafia Topf

Mafia Topf
Posted in : Dessert on by : Emilie

Zutaten 600 g Gehacktes (halb und halb)1 Zwiebel(n)3 Paprikaschote(n), rot, gelb und grün2 Becher Crème fraîche1 Flasche Chilisauce (Texicana Salsa, 500ml)1 Salatgurke(n)n. B. Champignons, frische2 Tomate(n)ÖlSalz und PfefferPaprikapulver Zubereitung Die Zwiebeln zerkleinern, mit dem Gehackten in Öl anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Dann in den Ultra 5,0 l umfüllen. Paprikaschoten, Gurke, Tomaten
Read more

Tiramisu-Torte

Tiramisu-Torte
Posted in : Dessert on by : Emilie

Zutaten für 12 Stücke: 1 Packung (400 g) Wiener Böden (3 Stück)4 Blatt Gelatine250 g Magerquark500 g Mascarponeca. 3 EL Mandellikör1 Päckchen Vanillin-Zucker100 g Zucker 450 g Schlagsahne250 ml kalter Kaffee3-4 EL Kaffeelikör1-2 EL Kakaopulver12 WaffelröllchenSchoko-Moccabohnen zum Verzieren Zubereitung von Tiramisu-Torte Biskuitböden voneinander trennen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark, Mascarpone, Mandellikör, Vanillin-Zucker und Zucker
Read more

Nudelsalat mit getrockneten Tomaten, Pinienkernen, Schafskäse und Basilikum

Nudelsalat mit getrockneten Tomaten, Pinienkernen, Schafskäse und Basilikum
Posted in : Dessert on by : Emilie

Zutaten  500 g Farfalle (Schmetterlingsnudeln)100 g Pinienkerne200 g Schafskäse200 g Tomate(n), getrocknete in Öl30 Basilikumblätter50 ml Olivenöl2 Knoblauchzehe(n)Salz und Pfeffer Zubereitung Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Tomaten klein schneiden und den Schafskäse würfeln. Den Knoblauch abziehen, durchpressen oder winzig klein schneiden. Die Pinienkerne vorsichtig in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
Read more

Kaffee-Biskuitkuchen mit Schlagsahne

Kaffee-Biskuitkuchen mit Schlagsahne
Posted in : Dessert on by : Emilie

Zutaten : Für den Teig: 4 St.Eier200 gZucker4 ELÖl150 gMehl1 TLBackpulver Für die Creme: 500 mlSchlagsahne200 gsaure Sahne100 gPuderzucker Außerdem: 200 gEierplätzchen oder Löffelbiskuits1 Tassestarker Kaffee, ungesüßt1 ELKakao zum Bestäuben Zubereitung : Eier trennen. Eiweiße steif schlagen. Eigelbe und Zucker zu einem weißen Schaum rühren, Öl und Mehl mit Backpulver unterrühren und den Eischnee unterheben.
Read more